Wer wir sind

Wir sind ein Verein, der Familien dabei unterstützt auch mit Kind(ern) Fahrrad zu fahren. Dazu bieten wir Informationen und Proberadel-Aktionen und einen Anhängerverleih an. Gegründet haben wir uns im Juni 2018.

Unsere Wurzeln liegen in einem Forschungsprojekt zu Radfahren in der Schwangerschaft und mit Baby, das von 2015 bis 2018 über Mittel aus dem Nationalen Radverkehrsplan gefördert wurde. Gegen Ende des Projekts hatten einige Beteiligte den Wunsch, das dort erarbeitete Wissen und das aufgebaute Netzwerk nicht im Sande verlaufen zu lassen und die Erfahrungen offen für alle verfügbar zu machen. In der Folge kam es zur Gründung von „Fahrrad & Familie e.V.“. 

Was wir machen

  • zum Radfahren mit Kindern informieren – von der Schwangerschaft über das Baby und Kleinkind bis zum Schulkind
  • Proberadel-Aktionen anbieten (Heidelberg und Umgebung)
  • einen Kinderanhängerverleih gemeinsam mit anderen Vereinen aufbauen (Heidelberg)
  • Multiplikator*innen schulen, z.B. Fahrradbegeisterte, aber auch Hebammen etc.

Warum wir das tun

In der Zeit nach der Geburt eines Kindes fahren vor allem Mütter meist weniger Fahrrad als zuvor – oft weil sie nicht wissen, ab wann und wie sie ein Baby mit dem Fahrrad mitnehmen können.

Was eignet sich besser, Anhänger oder Lastenrad?

Ab wann kann ich einen Kindersitz benutzen?

Wie kann ich auch mit Kind Einkäufe auf dem Fahrrad transportieren?

Auch in den Jahren danach stellen sich immer wieder neue Fragen.

Ab wann ist ein Laufrad sinnvoll für mein Kind?

Als Familie ohne Auto leben, geht das? Braucht ein Kind Stützräder?

Was ist beim Kauf des ersten Fahrrads zu beachten?